Der Prozess zur Erstellung von Erklärvideos

Insights

Captain Jake, der Star unserer Insight Video-Reihe

28. Mai 2020

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email

Nach einigen Jahren gelungener Zusammenarbeit mit Horváth & Partners und Finnoconsult, wollten wir das, was wir von ihnen gelernt haben, in einer Reihe von Motiondesign-Videos festhalten und unser Wissen weitergeben.

Viel Spaß mit unserer animierten Videoreihe “INSIGHTS” und einigen “Behind-the-Scenes”, in denen Sie etwas über den Entstehungsprozess über die Endergebnisse hinaus erfahren können.

Charaktere zum Leben erwecken

Wir haben aber nicht nur lediglich die Fakten zusammengetragen, wie die Zielsetzung optimiert werden kann, sondern hatten noch dazu einen riesigen Spaß bei der Produktion der Animationen – und das alles in wirklich kurzer Zeit! Für die Ideenfindung und dem Storyboarding bis hin zur Produktion haben wir weniger als 10 Tage gebraucht.

Design Sketching Book

„Ideation to design” ist nicht nur etwas, das wir in unseren Design Thinking Workshops predigen – wir wenden es auch in unseren alltäglichen Projekten an. Dies sind vorläufige Ideenskizzen für das spätere Storyboard.

Bei der Ausarbeitung des Charakterkonzepts von Captain Jake achteten wir auf eine freundliche, emphatische Mimik und Körpersprache. Im Laufe der Serie werden sich die Charaktere sicherlich weiterentwickeln, aber wir mussten uns schnell für Captain Jakes „Look & Feel” entscheiden und sicherstellen, dass sie mit dem Branding von Horváth & Partners und Finnoconsult übereinstimmen.

Das war ein neuer Rekord für uns. Zunächst entwarfen wir die Assets in Illustrator und erstellten die Vektorgrafiken. Um ein Gefühl für die Tiefe zu bekommen, spielten wir mit verschiedenen Ebenen und versuchten, isometrische Objekte zu erstellen, um so letztendlich ein Gefühl von “Fake-3D” zu erzeugen. Insgesamt wurde alles durch die Animation der Wolken, des Wassers und der restlichen Umgebung noch dynamischer gestaltet.

Wir ließen uns von den traditionellen französisch-belgischen  Bande Dessinée”-Codes inspirieren, die sich in den Gesichts- und Körperausdrücken der Charaktere wiederfinden und ohne allzu große Anstrengung wirklich großartig aussehen.

Die ganze Geschichte wurde mit After Effects animiert und obwohl das Video weniger als 30 Sekunden lang ist, dauerte jeder Rendervorgang mehr als eine Stunde. Dies ermöglichte uns jedoch, alle eventuellen Fehler zu erfassen und zu korrigieren, sodass letztendlich alle Iterationen für das Endprodukt verfeinert wurden.

Wie man das Beste aus dem Team und den Projekten herausholen kann.

In dem ersten Clip unserer Videoserie, INSIGHTS, konzentrieren wir uns darauf, wie genau man strategische Ziele im Projektmanagement setzt. Sich ein konkretes Ziel zu setzen – das ist etwas, was sowohl Horváth & Partners als auch Finnoconsult selbst praktizieren und wozu sie auch ihre Kunden während gemeinsamer Projekte stetig ermutigen.

Wir bei ENNO können gar nicht genug betonen, wie sehr ein klares Ziel dazu beiträgt, ein Projekt erfolgreich und reibungslos in die Tat umzusetzen. Allzu oft erleben wir in letzter Minute einen massiven Richtungswechsel, weil ein Ziel zu Beginn nicht klar definiert wurde.

Horváth & Partners und Finnoconsult sind große Fans des SMART-Grid-Modells, um Kunden bei der Festlegung ihrer strategischen Ziele zu unterstützen. Mehr zu dieser Thematik erfahren Sie im  Blog Artikel von David Baum (Senior Project Manager).

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Warum Unternehmen die Probleme ihrer Kunden wirklich verstehen müssen.

In diesem Video, was wir erstellt haben, handelt es sich um “Solving Your Customers’ Problems”.

Horváth & Partners und FINNOconsult haben während ihrer Tätigkeit als strategische Berater die Erfahrung gemacht, dass Unternehmen sich oft auf die Behandlung der Symptome konzentrieren, anstatt den Ursprung eines Problems zu betrachten. Wie Albert Einstein einmal sagte: “Wenn ich eine Stunde Zeit hätte, um ein Problem zu lösen, würde ich 55 Minuten über das Problem und 5 Minuten über die Lösung nachdenken”.

Entdecken Sie in diesem Video von Captain Jake und seiner Crew, wie Sie sich mehr auf die Probleme Ihrer Kunden konzentrieren können, und lernen Sie einige Tipps und Tricks, wie Sie diese Probleme finden und lösen können.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie Sie neue Ideen und Geschäftsmodelle schnell und kostengünstig umsetzen können.

Wissen Sie, was ein MVP ist? Diese drei Buchstaben stehen für das “Minimum Viable Product”, das eine erste funktionsfähige Version eines Produktes beschreibt, das auf dem Markt bestehen könnte.

Es geht darum, mit einer vorläufigen schlankeren Version des Produkts schnell einen Mehrwert für den Kunden zu schaffen. Nur die wichtigsten Kernfunktionen sind enthalten. Dadurch kann das Produkt schnell umgesetzt werden. Auf dieser Basis kann es mit Hilfe von Kundenfeedback kontinuierlich verbessert und weiterentwickelt werden.

Wie Herausforderungen mit Hilfe von MVPs gelöst werden können, wird in unserem nächsten Video der Insight-Serie von Captain Jake erläutert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bleiben Sie dran für weitere Videos, in denen wir Ihnen bald neue INSIGHTS präsentieren werden!

Unsere Partner

Finnoconsult Innovationsberatung für Unternehmen im Finanz- und Versicherungssektor.

Horváth & Partners Internationale Unternehmensberatung für Unternehmensführung und Performanceoptimierung.

Coming Soon!

Wir arbeiten noch an unserer Website. Wenn Sie mehr über das Projekt erfahren möchten, dann schicken uns einfach eine E-Mail.