Konsistenz und Wirkung durch Design Systeme

Lassen Sie uns mit einem flexiblen, interaktiven und einfach zu bedienenden Design System ein beeindruckendes Benutzererlebnis schaffen. Wir helfen Ihnen, eine Grundlage zu schaffen, die Konsistenz und einen nahtlosen Prozess vom Konzept bis zum fertigen Design Ihrer Produkte ermöglicht.

Design Systems
examples of some pages needed for a design system

Design System

Was ist ein Design System?

Ein Design System ist eine Sammlung von Richtlinien und wiederverwendbaren visuellen Elementen. Es wird verwendet, um effizient konsistente und skalierbare Designs für digitale Produkte zu erstellen, einschließlich aller digitalen Berührungspunkte.Das System besteht aus einer detaillierten Bibliothek von Designkomponenten wie Typografie und Farbstilen sowie Buttons, Formularen, Menüs usw., zusammen mit einer Reihe von Regeln, wie und wann sie zu verwenden sind. Die Arbeit mit einem Design System gewährleistet eine kohärente Markenidentität und ein optimales Nutzererlebnis auf allen digitalen Plattformen, was das Vertrauen der Nutzer:innen stärkt. Außerdem fördert es eine effektive Teamarbeit und Zusammenarbeit innerhalb des Unternehmens.

Warum sollten Sie sich für uns entscheiden?

A rocket icon

Effizienz

Wir entwickeln ein Design System, das sich vom ersten Tag an in Ihre Arbeitsabläufe integriert, die Einrichtungszeit minimiert und die Produktivität maximiert.

A ruler icon

Maßgeschneidert

Wir entwickeln Design Systeme, die auf die betriebliche Realität Ihres Unternehmens zugeschnitten sind. Dies ermöglicht reibungslosere Übergänge und eine sofortige Implementierung, ohne Ihre bestehenden Prozesse zu beeinträchtigen.

Ganzheitliche Zugänglichkeit

Wir berücksichtigen sorgfältig verschiedene Benutzerszenarien und Randfälle, um sicherzustellen, dass unser Design System integrative und benutzerfreundliche Produkte für alle Menschen schafft, unabhängig von ihrem Hintergrund oder ihren Fähigkeiten.

4 Gründe, warum Sie ein Design System verwenden sollten

Konsistenz

Design Systeme schaffen eine standardisierte visuelle Sprache, die ein einheitliches Erscheinungsbild fördert und die Markenidentität stärkt.

Effizienz

Design Systeme bieten einen strukturierten Satz vordefinierter Elemente. Durch diese Zeitersparnis können die Designer mehr Energie für kreative Problemlösungen und die Verbesserung der Benutzererfahrung aufwenden.

Kollaboration

Design Systeme dienen als gemeinsames Repository und erleichtern die nahtlose Zusammenarbeit zwischen Designern, Entwicklern und Projektbeteiligten.

Skalierbarkeit

Gut strukturierte Design Systeme sind auf Wachstum und Änderungen bei Produkten oder Dienstleistungen ausgelegt und bieten eine flexible Grundlage, die erweitert oder geändert werden kann, ohne die Gesamtkohärenz zu beeinträchtigen.

Sind Sie bereit für Ihr nächstes Design System-Projekt?

Ganz gleich, ob Sie Ihr Designsystem skalieren oder mit dem Aufbau eines solchen Systems zu kämpfen haben, wir helfen Ihnen, eine einheitliche Quelle der Wahrheit für das gesamte Team zu schaffen.

Wie man mit einem Design System beginnt

Recherche & Audit

Wir analysieren die vorhandenen Design-Assets, Komponenten und Strukturen. Wir suchen auch nach den besten Praktiken der Branche und vergleichen sie mit Wettbewerbern oder ähnlichen Organisationen.

Figma-Bibliothek starten

Wir beginnen in Figma und setzen unsere Erkenntnisse in klare Richtlinien, Komponenten und verfeinerte Design-Assets um. Diese Ressourcen verbessern die Designeffizienz und rationalisieren die Übergabe an die Entwickler, wodurch der Projektfortschritt beschleunigt wird.

Design System

Es dient als zentraler Knotenpunkt für Designer, Entwickler und Projektbeteiligte, um die benötigten Ressourcen leicht zu finden und zu verstehen, wie sie sie nutzen können.

Unsere Pakete

Review

Verstehen des Status quo und der Bedürfnisse des Designteams, um Verbesserungen zu erzielen.

- Audit
- Empfehlungen für Maßnahmen


Startschuss

Schaffung der Grundlagen und Festlegung eines Fahrplans für die Einführung der Designbibliothek.

- Audit
- Erstellung der Designbibliothek in Figma
- Dokumentation


Skalierung

Bereitstellung des Design Systems und Einbindung neuer Benutzer.

- Rollenmanagement
- Erweiterung der bestehenden Designbibliothek
- Roll-out innerhalb des Unternehmens
- Dokumentation
- Ausbildung

Wir sind Experten für Designsysteme und kombinieren unser Wissen mit dem Ziel, barrierefreie Produkte zu schaffen.

Gestalten für alle

Wir glauben, dass Designer eine gerechtere Welt schaffen können, indem sie die Bedürfnisse aller Menschen berücksichtigen und sicherstellen, dass so viele Menschen wie möglich Zugang zu digitalen Oberflächen haben und diese nutzen können. Wir erstellen integrative Designs, indem wir die Möglichkeiten von Figma nutzen – von der UX Copy bis zur Farbauswahl. Sehen Sie sich unsere Insights an.

image showing different faces of people to represent inclusivity

Inklusives Design & Design für Alle

Unser Ziel bei ENNOstudio ist es, Produkte, Umgebungen und Systeme zu entwickeln, die für so viele Menschen wie möglich zugänglich und nutzbar sind, unabhängig von ihrem Alter, ihren Fähigkeiten oder ihrer Situation.

Vorzeigbar

Wir achten darauf, dass die Inhalte für alle lesbar sind, dass die Kontraste optimal sind und die besten typografischen Regeln angewendet werden.

Bedienbar

Wir stellen alle Funktionen zur Verfügung, die eine Bedienung über verschiedene Eingabemethoden ermöglichen, z. B. durch Tippen oder Sprache.

Verständlich

Wir verwenden keinen Fachjargon und sorgen dafür, dass sich jeder angesprochen fühlt. Wir stellen die richtige Sprache in den Vordergrund.

Robust

Wir verwenden Web-Standard-Code, um die Kompatibilität mit verschiedenen Browsern und Geräten zu gewährleisten und eine effektive Interpretation durch unterstützende Technologien zu ermöglichen.

So könnte Ihre Design Library aussehen

Prüfen Sie unsere eigene Design-Bibliothek. Wir tun unser Bestes, um der Figma-Gemeinschaft regelmäßig Ressourcen zur Verfügung zu stellen. Wir bieten praktische Design-Empfehlungen:
– basierend auf unserer umfangreichen Projekterfahrung
– die der aktuellen Geschäftsrealität entsprechen.

cover of our design library in Figma

Erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen

Wenn Sie weitere Hilfe bei Ihren Fragen benötigen, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Was ist ein Design System?

Ein Design System ist eine umfassende und zusammenhängende Sammlung von miteinander verbundenen Designprinzipien, Richtlinien und Komponenten. Diese Elemente bilden zusammen ein Grundgerüst für die Produktentwicklung. Ein Design System spielt eine entscheidende Rolle bei der Gewährleistung von Konsistenz, Effizienz und Zusammenarbeit in allen Aspekten des Designs und Entwicklungsprozesse.

Wie fängt man mit einem Design System an?

Der Einstieg in ein Design System erfordert einen strategischen und schrittweisen Ansatz. Er beginnt mit einer gründlichen Prüfung der vorhandenen Design-Assets und der Dokumentation der Designprinzipien. Anschließend werden die wichtigsten Stakeholder einbezogen, um Erkenntnisse zu sammeln und eine Übereinstimmung mit den Zielen und Werten des Systems zu erzielen. Danach geht es darum, ein Grundgerüst von Richtlinien und Mustern zu erstellen, wobei der Schwerpunkt auf häufig verwendeten UI-Elementen liegt. Die Komponenten werden dann schrittweise in Iterationen auf der Grundlage von Feedback eingeführt, was eine funktionsübergreifende Zusammenarbeit zwischen Designern und Entwicklern gewährleistet.

Wie benutzt man ein Design System?

Um ein Design System effektiv zu nutzen, sollten Sie sich zunächst mit seiner Dokumentation und seinen Richtlinien vertraut machen. Stellen Sie außerdem sicher, dass alle Teammitglieder die Designprinzipien, UI-Patterns und Komponenten kennen, die im System beschrieben sind. Anschließend implementieren Sie das System konsequent projektübergreifend und nutzen seine modularen Komponenten, um die Entwicklung zu rationalisieren. Stellen Sie sicher, dass Sie die Zusammenarbeit zwischen Designern und Entwicklern fördern, indem Sie die vom Design System bereitgestellte gemeinsame Sprache nutzen. Und um eine kontinuierliche Relevanz und Kohärenz zu gewährleisten, sollten Sie das System auf der Grundlage von Benutzerfeedback und sich entwickelnden Projektanforderungen regelmäßig aktualisieren und verfeinern.

Für wen ist ein Design System gedacht?

Ein Design System ist in erster Linie für Design- und Entwicklungsteams innerhalb einer Organisation gedacht. Es dient ihnen als gemeinsame Ressource, indem es Richtlinien, Prinzipien und Komponenten bereitstellt, die sie zur Erstellung konsistenter und kohärenter Benutzeroberflächen verwenden können. Entwickler profitieren von einem Design System, da es ein fertiges Toolkit mit Codekomponenten bietet, die eine effiziente und standardisierte Implementierung gewährleisten. Auch Produktmanager und andere Beteiligte profitieren von einem Design System, da es die Teams aufeinander abgestimmt, die Kommunikation erleichtert und die Markenkonsistenz über alle digitalen Produkte hinweg gewährleistet.

Wo kann ein Design System dokumentiert werden?

Die Dokumentation eines Design Systems ist von entscheidender Bedeutung für seine effektive Nutzung und Pflege. In der Regel geschieht dies über eine zentrale Plattform, auf die das gesamte Team Zugriff hat. Dabei kann es sich um eine spezielle Website, eine digitale Plattform wie Confluence oder GitHub oder sogar ein kollaboratives Tool wie Figma handeln. Die gewählte Dokumentationsplattform sollte für alle navigierbar sein und Abschnitte für Designprinzipien, Richtlinien, UI-Komponenten und Codeschnipsel enthalten. Die Dokumentation sollte regelmäßig aktualisiert werden, um Änderungen und Ergänzungen des Design System zu berücksichtigen. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass sie eine zuverlässige und aktuelle Ressource für Designer und Entwickler gleichermaßen bleibt.

Coming Soon!

Im Moment können wir noch keine Informationen zu diesem Projekt bekannt geben. Wenn Sie sicher gehen wollen, dass Sie nicht verpassen, wenn wir es veröffentlichen, schicken Sie uns eine E-Mail